Tabil - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tabil

Gewürz- Mischungen A-Z
Geografische Zugehörigkeit
Nordafrika; Algerien, Tunesien
Passt besonders gut zu:
Tajine, gegrilltes Geflügel, Eintopf
Das gehört rein:Mittelscharfe Chili/1; granulierter Knoblauch/1; Cumin/1; Koriandersaat/1;
Die Mischung selbst machen:
Alle Zutaten mahlen und vermischen
Anwendung:Streuwürze
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Gegen Ende. Außer bei Niedrigtemperatur - dann von Beginn an.
Beim Einkauf einer fertigen Mischung beachten:Die Mischungen sind oft sehr komplex und es sind Zutaten drin die nicht reingehören wie zB Fenchel und Zimt. Tabil bedeutet eigentlich Koriander - und das sollte man auch schmecken können.
Lichtgeschütze Packung. Keine Zusätze.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü