Sel de Guérande - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sel de Guérande

Andere Würzmittel > Salze > Gourmet Salze > Meersalz
Geografische Zugehörigkeit
Frankreich
Besondere Eigenschaft
sehr feucht
Anwendung:Massensalz, immer wenn viel Salz benötigt wird wie zB bei Fisch in Salzkruste
Wann kommt das Salz ins Essen?
Kochsalz, nicht fürs Finish geeignet
Sollte ich ein solches Salz benutzen?Graues Meersalz aus dem Atlantik ist ein absolutes Massenprodukt. Oft wird es gebleicht und/oder mit Rieselhilfen, dieses in keinem Fall enutzen.
Massenware.

Das Sel de Guérande wird in Salzpfannen gewonnen, die aus Tonerde gebaut werden. Daher verfärbt sich das Salz grau.
Da es diese Farbe im Moment der Ernte aber schon hat, zählt es nicht als gefärbtes Salz sondern als Natursalz.
Mehr als 90% der Ernte werden als Industriesalz vermarktet, auch als Streusalz für den Winterdienst.
Manchmal kommt es vor, dass dieses Salz als Spezialität teuer gehandelt wird - das ist vollkommen unglaubwürdig.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü