Nora - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nora

Mono Gewürze A-Z > Chili
Komplett unscharf das Zeug...

... aber unglaublich fruchtig und aromatisch und es ist eigentlich unverständlich, warum dieses wundervolle Produkt bisher noch nicht den Weg in unsere deutschen Küchen gefunden hat. In Spanien gibt es Nora in jedem Supermarkt und zwar gemahlen, geschrotet und auch als ganze, getrocknete Schoten.
Noras aromatisieren insbesondere kalte Speisen wie Tapas mit Paprika, Tomaten aber auch mit Fischen und Meeresfrüchten harmoniert Nora bestens.
Rein optisch sind sie dem Cascabel Chili ausgesprochen ähnlich.
Schärfegrad:ca. 750 SHU (Scoville Hot Units)
2 von 10 auf einer 10er Skala
Beim Einkauf:
Ganze Beeren sollten unversehrt sein
Passt besonders gut zu:Tapas aus Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten
Harmoniert mit:Weißem Pfeffer, Knoblauch, Zwiebeln, Oregano, Rosmarin
Anwendung:
Den Stil herausbrechen und die Samen durch die entstandene Öffnung entfernen. Dann im Backofen bei 100° Umluft einige Minuten erwärmen, bis sich die Schoten angenehm weich anfühlen. Mit einer Schere in die gewünschte Größe bringen und wie frisch verwenden.
Verwendung in Mühlen?
Nein
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Bitte nur für kalte Rezepte benutzen
In welchen Gewürzmischungen wird es verwendet?keine bekannt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü