Knoblauch - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Knoblauch

Mono Gewürze A-Z > Cumin bis Kurkuma
Du sitzt in der Provence oder im Baskenland am perfekten Platz, im perfekten Restaurant. Die Aussicht stimmt, der Rosé ist gut gekühlt und die Karte verheißt nur das Beste...
Und dann fragt die bessere Hälfte den Garcon ob da Knoblauch dran ist... worauf dieser entgegnet, dass es schwer wird etwas zu finden an dem kein Knoblauch ist und nein, wir können den auch nicht weglassen - das wäre ein Beleidigung für den Koch.
Erstens: der Mann hat Recht. Zweitens: Scheidungsgrund

Ein paar Tipps zur Benutzung von Knoblauch:
1) Frisch ist immer besser. 2) Schmeiß die Knoblauchpresse weg. Das zerquetschen der Zehen macht ihn scharf und unangenehm 3) Lass ihn nicht anbrennen. Zu starkes rösten macht ihn bitter.
4) Weniger ist mehr. Knoblauch soll den Geschmack unterstreichen aber nicht dominieren.

Richtig benutzt ist Knoblauch einfach nur genial.
In Osaka gibt es, in einem der besten Tepanyaki Restaurants der Stadt, zur Begrüßung Knoblauchchips. Der Küchenvirtuose schneidet die Zehen von Hand (!) in sehr feine Scheiben und röstet sie dann extrem langsam auf dem Tepan. Sie werden goldbraun serviert und sind herrlich süß. Von Knoblauchduft keine Spur. Kunst kommt halt doch von Können...

Auf dem Bild: Frischer Knoblauch (stehend), halbierte Knolle (links), granulierter Knoblauch (in der Schale), gefriergetrockneter Knoblauch (rechts)
Beim Einkauf:
Frisch in der Saison von Mai bis Juli. Knollenware bitte nicht aus China. USA und Spanien sind zu bevorzugen. Getrocknete Ware vermeiden - falls doch, dann bitte gefriergetrocknet kaufen.
Passt besonders gut zu:Alle Fleischsorten, Meeresfrüchte, Fruchtgemüse
Harmoniert mit:kräftige Kräuter, Pfeffer, Chili, Zitronengras, uvm
Anwendung:
Frischen Knobluach 10 Minuten vor der Verwendung schälen und dann schneiden, ruhen lassen!. Nicht pressen! Nicht zu stark erhitzen, nicht zu stark und auch nur sehr behutsam bräunen
Verwendung in Mühlen?Nein
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Gart die ganze Zeit mit.
In welchen Gewürzmischungen wird es verwendet?keine bekannt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü