Harissa - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Harissa

Gewürz- Mischungen A-Z
Geografische Zugehörigkeit
Nordafrika; Tunesien
Passt besonders gut zu:
Couscous, gegrilltes Fleisch, Aufstrich für klate Braten
Das gehört rein:Mittelscharfe Chili/6; granulierter Knoblauch/2,5; Paprika edelsüß/2; Cumin/1; Koriandersaat/1; Salz/1; Zucker/0,25
Hier werden Esslöffel als Maßeinheit angenommen
Die Mischung selbst machen:
Das Salz und Zucker zur Seite stellen. Restliche Zutaten mahlen. Salz und Zucker untermischen.
5EL Wasser und 1 EL Olivenöl in eine Schüssel geben . Löffelweise die Gewürzmischung untermischen und gut verrühren, bis es eine glatte Paste gibt, die eben gerade noch so vom Löffel rutscht
Anwendung:Paste, die als Tischwürze serviert wird
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Bei Tisch
Beim Einkauf einer fertigen Mischung beachten:Die Mischungen sind oft sehr süß. Zucker sollte in der Zutatenliste keinesfalls vorne sondern ganz hinten stehen.
Lichtgeschütze Packung. Keine Zusätze.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü