Catarina - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Catarina

Mono Gewürze A-Z > Chili
ein bisschen wie Kapernäpfel...

Tatsächlich fällt die spezielle Form sofort ins Auge. Farblich erinnern sie an Kalamata Oliven.
Catarina ist äußerst mild aber trotzdem voll Aroma! Darum eignet sich Catarina wie kein Zweiter Chili dafür Einsteiger an die Aromenwelt mexikanischer Chilis heranzuführen.
Besonders geeignet ist er für Saucen um Taccos zu dippen. Catarina aromatisiert auch Füllungen für Burritos oder Enchilladas ohne sie wirklich zu schärfen.
Last but not least ist er die ideale Chili um Chili-Schokolade herzustellen.
Schärfegrad:ca. 500 SHU (Scoville Hot Units)
1 von 10 auf einer 10er Skala
Beim Einkauf:
Ganze Schoten sind im Internet leicht zu beschaffen.
Die Packung sollte nur geschlossene Beeren enthalten, damit die umherfliegenden Samen nicht die anderen Chilis von außen schärfen.
Passt besonders gut zu:Dips, Fleischfüllungen
Harmoniert mit:Koriander, Petersilie, Oregano, Epazote
Anwendung:
Den getrockneten Chili öffnen und die Samen entfernen. Dann mahlen oder schroten.
Verwendung in Mühlen?
Nein
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Zu Beginn, damit er gut rehydiert
In welchen Gewürzmischungen wird es verwendet?Adobo
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü