Anaheim / New Mexico/ Pasado - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anaheim / New Mexico/ Pasado

Mono Gewürze A-Z > Chili
Die Namensgebung sorgt manchmal für Verwirrung. Faktisch handelt es sich um den gleichen Chili.

Noch grün geerntete Schoten eignen sich hervorragend zum Grillen, nachdem sie geöffnet, halbiert und die Samen entnommen wurden.
In der Regel lässt man die Schoten aber ausreifen. Dann werden sie getrocknet und somit haltbar gemacht. Optional werden sie als klassische Sauerkonserve konserviert.
Dieser Chili gibt sehr viel Farbe ab und färbt jede Soße in einem wunderbaren dunkelrot.
Die getrockneten Schoten sind durch das Internet gut erhältlich.

Pasado beschreibt eine Form der Weiterverarbeitung: New Mexiko Chilis werden gebraten oder abgeflammt, dann geschält und schließlich getrocknet.

Schärfegrad:ca. 1.500 SHU (Scoville Hot Units)
2 von 10 auf einer 10er Skala
Beim Einkauf:
Ganze Schoten sind im Internet leicht zu beschaffen. Achte darauf, dass möglichst wenig Bruch in der Packung ist. Nur aus bekannten Quellen kaufen!
Passt besonders gut zu:Gegrilltem Fleisch, Mojos
Harmoniert mit:Knoblauch, Zwiebeln,
Anwendung:
Schoten öffnen und die Samen entfernen (Einmalhandschuhe !).
Frische Chili: auf den Grill oder füllen
Getrocknete Chili: erwärmen, 30 Min. wässern und wie frisch verarbeiten
Verwendung in Mühlen?Nein
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Beliebig - je früher, desto stärker wird die Schärfe spürbar
In welchen Gewürzmischungen wird es verwendet?keine bekannt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü