Aleppo - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aleppo

Mono Gewürze A-Z > Chili
Mit Scharf bitte...
 
Benannt nach der syrischen Stadt Aleppo, wird dieser Chili heute in der Türkei erzeugt.
Zum Trocknen wird er nach traditioneller Art in Ristras an der frischen Luft aufgehängt.
 
Ein natürlich süßer Chili mit einer Spur von Schärfe, kaum zu spüren, wenn man ein geübter Chiliesser ist.
Passt sehr gut zu allen Chili Gerichten und in Kombination mit Käse verstärkt er dessen salzige und ölige Aromen während er ihm gleichzeitig einen wunderbaren Chili Geschmack und eine großartige Farbe verleiht.
 
Dieser Chili wird verwendet um das Original des Pul Biber herzustellen. Leider nehmen die Dönerbudenbesitzer in aller Regel einen einfachen und billigen Chili...
Schärfegrad:ca. 5.000 SHU (Scoville Hot Units)
3 von 10 auf einer 10er Skala
Beim Einkauf:
Ganze Schoten sind im Internet leicht zu beschaffen. Achte darauf, dass möglichst wenig Bruch in der Packung ist. Die Chilis sind recht trocken und brechen leicht
Passt besonders gut zu:
Kalbfleisch, Lamm, Käse und insb. Schafskäse
Harmoniert mit:
Minze, Pfeffer, Andaliman Pfeffer, Timut Pfeffer
Anwendung:
Trocken, grob gemahlen als Streuwürze. Optional:
Samen entfernen, kurz in einer Pfanne erwärmen und 30 Minuten in Wasser rehydrieren - bzw. im Sud mitgaren
Verwendung in Mühlen?Nein
Wann kommt das Gewürz ins Essen?Beliebig
In welchen Gewürzmischungen wird es verwendet?Pul Biber
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü