Homepage - Richtig Gut Würzen - Richtig Gut Würzen

Richtig Gut Würzen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bist Du ein Foodie oder gar ein Spicy? Oder bist Du einfach interessiert an der Fragestellung "Wie kommt mehr Geschmack ins Essen?" Dann bist Du hier richtig!

Kleine Dosis - große Wirkung!
Es macht Sinn nicht an Gewürzen zu sparen. Die Qualität der Gewürze und die richtige Dosis runden den Geschmack der Zutaten perfekt ab - wenn man sie richtig benutzt.
Kaum vorstellbar wie groß die Unterschiede bei Gewürzen sind, die es zu kaufen gibt.  Genauso unvorstellbar groß ist die Trickkiste verschiedener Gewürzehersteller.
Wusstest Du, dass häufig schwarzer Pfeffer geschält wird um das Resultat dann als weißen Pfeffer zu verkaufen? Die Schale, die dabei abfällt wird dann gemahlen um sie etwas altersschwachem Pfeffer hinzuzufügen, damit der wieder kräftig nach Pfeffer duftet.

Kaufe Dir unbedingt Qualität!
Nehmen wir an, Du drehst 10x an der Pfeffermühle - das sind ungefähr 0,5g schwarzer Pfeffer...
Wenn dieser Pfeffer 1,-€ pro 50g gekostet hat, dann kostet die Dosis 1 Cent, wenn Du eine Spitzenqualität kaufst wahrscheinlich 5 Cent. Ist es das nicht wert?
Vor allem im Vergleich zu den Hauptzutaten? Wenn Du diese Frage mit "ja" beantworten konntest, lies bitte weiter.

www.richtig-gut-würzen.de möchte Dich inspirieren mutiger zu würzen!
Diese Seite hat keinen kommerziellen Hintergrund sondern stellt öffentlich verfügbare Informationen zusammen, ergänzt um das Wissen des Autors.
Weder hat sie einen Anspruch auf Vollständigkeit noch auf wissenschaftliche Präzision. Aber sie hat den Anspruch der Unabhängigkeit - insbesondere von Vermarktern von Gewürzen. Sollte sich trotzdem einmal ein Hersteller trauen seine Produkte zum Testen zur Verfügung zu stellen, so muss er mit einer seriösen Berichterstattung im Blog rechnen.

"Nachwürzen ist leicht - Herauswürzen unmöglich!"
Das hat mich meine Mutter vor 40 Jahren schon gelehrt.
Ich bin Hobbykoch und beruflich seit mehr als 25 Jahren in der Lebensmittelindustrie. Dabei war ich fast immer im internationalen Geschäft tätig und habe mehr als 50 Länder bereist. So habe ich die Küchen der Welt schätzen und lieben gelernt. Alles probiert, vieles wieder ausgespuckt und hinterfragt was es ist und wie es gemacht wird. Eigentlich habe ich von jeder Reise etwas für den Vorratsschrank mitgebracht. Während einer längeren beruflichen Station bei einem der großen Gewürzhäuser habe ich mein Wissen ergänzt und aus Interesse wurde Leidenschaft.

Viel Spaß!

Alexander Trampert


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü